1 2 3
Impfen für Afrika am 9.5.2019
Mit einer Impfung an diesem Tag unterstützen Sie Hilfe zu Selbsthilfe in den ärmsten Regionen Afrikas.
Herzlich Willkommen in der Tierarztpraxis
Dr. Christine Kammerer

Seit Januar 2000 finden Sie uns im Herzen der Marktgemeinde Mainleus.
Wir widmen uns vornehmlich den Klein- und Heimtieren. Unser kompetentes Team steht Ihnen in Fragen rund ums Tier gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir legen Wert auf persönliche Atmosphäre, Kinder sind in der Praxis herzlich willkommen.
Wir bieten Ihnen eine breite Palette an therapeutischen Lösungen und ein Leistungsspektrum, das den kurativen Teil bei weitem übersteigt.
Überzeugen Sie sich selbst von unserem umfassenden Service, wozu auch die Erreichbarkeit außerhalb der Sprechzeiten über den Handynotruf gehört.
Wählen Sie dazu : 0174 / 9071636
Voraussichtliche Praxisabwesenheiten 2019
Um Ihren Besuch besser planen zu können, geben wir Ihnen hier die voraussichtlichen Zeiträume an, an denen unsere Praxis nicht besetzt sein wird.

Sommer:

1.8 - 5.8.2019 GESCHLOSSEN!!

sowie in der Woche vom 19.8. - 23.8. folgende Regelung: Mo 9 - 12 Uhr , Di 16 - 18 Uhr, Mi 9 - 12 Uhr, Do 16 - 18 Uhr, Fr 9- 12 Uhr FÜR BERATUNG, MEDIKAMENTEN- UND FUTTRERMITTELABHOLUNG UND TERMINVEREINBARUNGEN!!

26.8. - 6.9.2019 GESCHLOSSEN!!
Aktuelle Themen & Informationen
Reiselust!! Auch für`s Tier? (Kategorie Aktuelle Themen)
Zu Beginn der Reisesaison möchten wir Ihnen einige Aspekte des Reisens mit oder ohne Tier aufführen. Nicht zuletzt als Entscheidungshilfe für Sie, ob Sie Ihr Tier lieber mitnehmen oder besser zu Hause betreuen lassen.
Download

mehr Infos
Borreliose - die Tücke mit der Zecke (Kategorie Aktuelle Themen)
Borreliose ist eine von Zecken übertragenen bakterielle Erkrankung mit vielen Verlaufsformen. Ähnlich dem Menschen können Tiere chronisch erkranken. Nähere Informationen über Schutz, Infektionsverlauf und Therapie erfahren Sie im Anhang.
Download
Achtung Flohgefahr!! (Kategorie Aktuelle Themen)
Flohsaison ist eigentlich immer!! Wenn`s draußen kalt ist, fühlen sich die lästigen Parasiten in der geheizten Wohnung besonders wohl und sobald es warm wird, schlüpfen die Gelege im Gras und im Gebüsch. Wir empfehlen den Flohschutz durchs ganze Jahr. Wenn Sie sich schon einmal mit einem manifesten Flohproblem auseinander setzen mussten, wissen Sie, dass diese Lästlinge auch nur schwer im Haus in den Griff zu bekommen sind. Tipps zur Flohbekämpfung finden Sie im Merkblatt.
Merkblatt zum Ausdrucken

mehr Infos
Leitlinien zu Impfung von Kleintieren aktualisiert (Kategorie Aktuelle Themen)
Immer wieder entbrennen heiße Diskussionen über die bestehende Impfstrategien für unsere Hunde und Katzen. Wir Tierärzte sind schon lange davon abgekommen, alljährlich Ihren Haustieren "die volle Breitseite" verabreichen zu wollen. Uns ist es wichtig einen sinnvollen Infektionsschutz für Hund und Katze in Deutschland aufzubauen und zu erhalten.
Zum Download

mehr Infos
Impfen für Afrika - am 9.5.2019!!! (Kategorie Spenden & Aktionen)
Schon seit vielen Jahren beteiligt sich die Praxis an dieser von "Tierärzte ohne Grenzen" ins Leben gerufenen Hilfsaktion. Mit den Impfeinnahmen des Aktionstages helfen wir den ärmsten Regionen Afrikas durch Aufbau gesunder Ziegen- und Rinderherden, Eindämmung der Tollwut bei den Dorf- und Hütehunden, Schulung der Einheimischen in Tierhygiene und-gesundheit. "Tierärzte ohne Grenzen" leistet Hilfe zur Selbsthilfe und ermöglicht der Bevölkerung eine Eigenversorgung und wirtschaften mit Eigenertrag. Dies ist der wichtigste Weg diesen Menschen eine Lebensbasis zu geben und ihnen Würde und Perspektiven zu ermöglichen. Auch 2019 führen wir diese Aktion durch! SAVE THE DATE: 9.5.2019!!! Wollen Sie mehr über die Arbeit von "Tierärzte ohne Grenzen" wissen, dann besuchen Sie folgenden Link: www.togev.de Der Jahresbericht 2017 ist im PFD angehängt.
Download